Samstag, 12 Februar 2022 09:34

Frisch pikiert geht´s weiter...

Geschafft: alle Chilis und Paprika sind jetzt pikiert!

vor 5 Wochen ausgesät, sind unsere Chilis nun groß genug um einzeln in Töpfe umgesetzt, "pikiert", zu werden. Dabei werden sie vorsichtig aus dem Aussaattopf genommen und bis zu den Keimblättern in den neuen Topf mit der frischen Erde gesetzt. Ganz leicht andrücken, gut angiessen- fertig. Die Temperatur im Gewächshaus wird nun auf etwa 20°C eingestellt.

Da die Lichtmenge bei uns im Winter nicht für ein kräftiges Wachstum ausreicht, wird zusätzlich etwa 5 Stunden am Tag mit speziellen Assimilationsleuchten belichtet. So haben wir dann im Versandzeitraum große und kräftige Pflanzen, oft schon mit Knospen. Das wir dabei ausschließlich mit "grünem" Strom arbeiten, ist für uns selbstverständlich.

 

 Chilis im Aussaatgefäß vor dem Pikieren:

Chilis vor dem Pikieren

Auslegen der Chilis auf den mit Erde gefüllten Töpfen:

Chilis pikieren auslegen

Einsetzen der Pflanzen:

Chilis pikieren einsetzen

Fertig pikiert:

Chilis pikieren fertig

 

 

 

 

×

TOP
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzerklärung